...zum Blogeintrag vom 16.8.10:

 
 

 Kommentar schreiben

Waldameise (16.8.10)
Liebe Frieda,

also wenn ich mich nicht gaaanz täusche, hab ich diese Wurzerln an den Maispflanzen gesehen, die neulich rechts und links meinen Weg säumten.

Ja, da fällt grad so manche "Gartenparty" ins Wasser. Schade, so fiel euer Abendprogramm aus, gell? ;-)

Hab eine schöne Woche und viel Spaß weiterhin beim Basteln,

winke, die Waldameise

katerchen (16.8.10)
Frieda das ist SEHR einfach..
MAIS..die Füsse ...damit er nicht umfällt :D
LG vom katerchen

Grey Owl Calluna (16.8.10)
Jetzt untertreib mal nicht so liebe Frieda.
Du hast doch den völligen Durchblick......
Die Pflanze kenn´ich gar nicht. Ich dachte erst es sei eine Gartenharcke.....hi.hi....

Da hat doch der Regen die Betriebsamkeit der lieben Nachbarn etwas gedämpft....oder? War vielleicht auch gut so....und ein wenig ruhiger.....
Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi

Edith (16.8.10)
Zu deinem Pflänzchen, es müßte die Wurzel vom Mais sein, stimmts? Ich könnte in dein Regenlied einstimmen, bei uns war es auch so, nur ohne Party. Wer feiert auch bei solchem Sauwetter Party? Heute ebenfalls, Regen,Regen,Regen......
Es wird aber wieder,
bis dahin liebe Grüße
von Edith

kiria (16.8.10)
was heißt hier gemüse?! das ist eine 18beinige-stängel-spinne, lebt in freier wildbahn und ist nachtaktiv. sie ernährt sich von grünen bohnen, gurkenkernen und cocktailtomaten. ihre überlebensstrategie besteht darin, sich als lauch zu tarnen. immer wieder gibt es jedoch menschen, die sie aus versehen essen und dann grün anlaufen - also vorsicht!!!
liebe grüße kiria

Helmut (16.8.10)
Also junge Frau, dann sach ich mal ganz einfach MAIS. Regen? Nie gehört ! Dauerregen etwa ? Ich denke du wohnst einfach in der falschen Gegend, sorry !! Am Donnerstag oder Freitag kommt der Sommer zurück mit 30 Grad zumindest in Baden-Württemberg. ***lol*** Nicht verzagen, nur hoffen !!!
Ich würde gerne mal eine Mail an dich schreiben, zwecks dem NEUEN Sattel. Hinterlasse doch einfach auf meinem Kontaktformular deine Adresse. Danke.

Liebe Grüße
Helmut & Frieda

frieda (16.8.10)
ich seh schon: Ihr geht mit offenen Augen durch die Gegend :-D
*respekt*
@ kiria: Köstlich, köstlich ;-D
@ Grey Owl: Nee, *die* Nachbarn sind sehr leise - selbst wenn da 20 Mann feiern, hörste fast nix - da ist die einzelne Laber-Garten-Türknall-Tucke um Welten phonstärker!!

Ja, klar war es Mais:

Beim momentanen Wasser-Überangebot ist der ja noch ganz schön in die Höhe gegangen.
Demnächst mehr davon ;-)

Fred (17.8.10)
Man kann hier aber auch nichts planen was, eben noch schön dann im nächsten Moment wieder Land unter. Wie schön war das doch im Winter, auf den Sch..ee konnte man sich echt verlassen, immer hübsch oben drauf ne neue Schicht. Ich gucke gerade mal, wieso bist du Kalender schon soooo dünn, habe noch ein wenig Geduld, lasse uns noch SONNE tanken...aber ich sitze schön bei einem Glas Glühwein in jedem Falle noch im Oktober auf meinem neuen Balkon, mit wie vielen dicken Jacken auch immer ;-)

Du bist noch am brüten, ich wünsche dir was liebe Frieda :-)

Liebe Grüße, Fred

 

 

 

 

 
     

 

 

 

 

 

 

 

Counterbox